Konzentration steigern

Beitrag
teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
11 Tipps um deine Konzentration zu steigern

Konzentration steigern - ich sage dir wie!

Du würdest gerne deine Konzentration steigern, weißt aber nicht so recht, was wirklich hilft? Du willst deine Konzentrationsfähigkeit steigern, um deine Leistungsfähigkeit zu erhöhen? 

Erwischst du dich hin und wieder dabei, wie du dich ablenken lässt? Ein Kollege kommt hin und wieder zur Bürotür rein und will nur kurz quatschen? Nur mit laserscharfem Fokus auf deine Ziele wirst du auch erfolgreich werden

Deine Ernährung spielt bei deiner Konzentrationsfähigkeit eine wichtige Rolle. Im folgenden Artikel gebe ich dir weitere wertvolle Tipps, um deine Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Doch was ist Konzentration überhaupt?

Was ist Konzentration?

Der Duden definiert die Konzentration als hoher Grad der Aufmerksamkeit und der geistigen Anspannung, die auf eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. gerichtet ist. Synonyme für die Konzentration sind also Fokus, Aufmerksamkeit und auch Zielorientierung. Jemand der konzentriert arbeitet und sich aufmerksam einer Sache annimmt, der wird auf Dauer damit erfolgreich.
Doch wie kannst du deine Konzentration steigern? Ich habe dir in der folgenden Liste 11 Tipps zusammengefasst, wie auch du deine Konzentrationsfähigkeit steigern kannst, um langfristig an deinen Zielen arbeiten zu können:

11 Tipps um deine Konzentration zu steigern

Übungen, um deine Konzentration zu steigern

Ich möchte dir 5 Übungen nennen, wie du deine Konzentration spielerisch steigern kannst. Du kannst dir deine Konzentrationsfähigkeit wie einen Muskel vorstellen: Je öfter und intensiver du diesen Muskel trainierst, desto stärker und besser wirst du. Diese Übungen kannst du zwischendurch durchführen oder auch mal abends vor dem Fernseher beim Entspannen: 

Mithilfe dieser Übungen kannst du zwischendurch deine Konzentration üben. Führe eine oder mehrere diese Übungen täglich durch und du wirst feststellen, dass du dich besser konzentrieren kannst. 

Was passiert nach einer Ablenkung und warum ist es wichtig, konzentriert zu sein?

Gemäß einer Studie brauchen wir nach einer Ablenkung satte 23 Minuten, um wieder auf dem gleichen Arbeits- bzw. Konzentrationslevel zu sein, wie vor der Unterbrechung. 

Nur ein mal kurz das Handy gecheckt und 10 Minuten auf Social Media gesurft kosten dich 23 Minuten, um wieder an demselben Punkt zu sein, wie vorher. Jetzt stell dir vor, du wirst pro Tag 3 Mal unterbrochen. Das ist mehr als eine Stunde “verschwendete” konzentrierte Arbeitszeit. Pro Woche ergeben das 5 Stunden und pro Monat 20 Stunden! Das sind 2,5 Arbeitstage in einem Arbeitsmonat. Mal eben kurz das Handy checken und dich ablenken lassen kann für teuer werden. Lass nicht zu, dass du bei der Arbeit unterbrochen wirst. Wie bereits im ersten Tipp erwähnt schaltest du besser alle Ablenkungen aus.

Konzentration steigern Zusammenfassung

Du sorgst für eine verbessere Konzentrationsfähigkeit, wenn du die Kombination der oben genannte Punkte in deinem Leben als Gewohnheit etablierst. Sobald du dich zum Arbeiten hinsetzt, solltest du dein Handy ausschalten und dich am besten mit Konzentrationsmusik abschotten. Achte auf deine Ernährung und darauf, dass du genug Schlaf bekommst. Zwischen deinen Arbeitsblöcken solltest du frische Luft einatmen und mit deinem Körper in die Bewegung gehen. Unterteile deine Aufgaben in Teilaufgaben und verteile diese am besten so, dass Aufgaben mit einer hohen Konzentration in deinen Biorhythmus passen.

Bei der Umsetzung wünsche ich dir alles Gute und fette Beute!

Dein Dirk! 

Weitere Beiträge zum Thema

Prokrastination: Tipps gegen das ständige Aufschieben

So wirst du ein besserer Verkäufer

Was ist die Vertriebsoffensive?

Verkaufsgespräch

Mitarbeitergespräch richtig führen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst du mehr verkaufen?

Mein Name ist Dirk Kreuter, und ich helfe Unternehmern zu mehr Verkäufen. Stellt sich nur die Frage: “Deinem auch?”

Über Dirk Kreuter

Dirk Kreuter ist einer der einflussreichsten Vordenker zu den Themen Vertrieb, Verkauf und Akquise, sowohl online wie offline. Er hält schon seit 1990 begeisternde Vorträge und ist Autor von über 50 Büchern & Hörbüchern.

Willst du mehr verkaufen?

Mein Name ist Dirk Kreuter, und ich helfe Unternehmern zu mehr Verkäufen. Stellt sich nur die Frage: “Deinem auch?”

Willst du verkaufen lernen?

Erhalte jetzt regelmäßig wertvolle Tipps