Menü

Das Streben nach Glück: Lass dir von keinem was erzählen!

Beitrag
teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Was lernen wir als Verkäufer aus dem Film "Das Streben nach Glück"? Das ist schnell erklärt und erfährst Du in diesem Beitrag.

Das Streben nach Glück

Ein wunderschöner Hollywoodfilm über einen Verkäufer. Und das hier ist eine Schlüsselszene.

Der Vater ist mit seinem Sohn auf dem Basketballplatz. Und sie werfen ein paar Körbe. Und der Sohn träumt davon, was er alles erreichen wird, wenn er später mal groß ist. Dass er Profi wird. Und dass er erfolgreich wird.

Und der Vater sagt ihm, dass der Sohn wohl doch eher nur Durchschnitt wird. Und dass er diese Träume mal sein lassen soll. Und sich lieber auf was Ordentliches konzentrieren soll.

Am Ende merkt der Vater, was er da gerade macht. Er demotiviert seinen Sohn, weil er ihm sagt, hey komm, ich war Durchschnitt, dann wirst du auch nicht besser.

Was lernen wir daraus?

Ich erlebe das oft im Vertrieb. Ich erlebe im Vertrieb, dass Leute nach Seminaren oder auch Quereinsteiger, Neueinsteiger hochmotiviert sind. Vollgas geben wollen.

Und die Kollegen kommen und sagen, hey, jetzt mal langsam. Wir machen das seit Jahren. Warum solltest du das besser machen als wir? Bleib mal realistisch.

Also dieses, bleib mal realistisch, das ist so der Killer vor dem Herrn. Was ist realistisch? Weil die anderen es nicht geschafft haben, weil sie in der Durchschnittlichkeit hängen geblieben sind, erklären sie dir dann, dass du realistisch bleiben sollst? Was heißt das?

Damit vermitteln die anderen nur, dass sie einen Standard gesetzt haben. Das muss aber nicht dein Standard sein.

Deswegen lass dir von keinem erzählen, was geht und was nicht geht.

Die meisten Verkäufer, die allermeisten, die ich kennenlerne, bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück.

In dem Sinne, fette Beute. Viel Erfolg.

Und wenn dir das gefällt, dann teile diesen Beitrag. Abonniere meinen Youtubekanal. Empfiehl es weiter.

Und komm mal zur Vertriebsoffensive, dass wir uns persönlich kennenlernen.

Übrigens, schreibt Kommentare unten rein. Ich lese die alle selber. 

Weitere Beiträge zum Thema

„Verkaufstrainer muss sich nicht verkaufen, nur als Lichtgestalt präsentieren.“ Jeder ist Verkäufer!

Die richtige Vorbereitung: Der Plan am Vorabend

Dirk intern: Das Ende einer Ära – Keine angestellten Trainer, kein Bestseller Forum mehr…

Dirk Kreuter in Florida! Zwischen Alligatoren, Everglades & Online Marketing

Dirk Kreuter singt – Popstar in the making (Outtake Vertriebsoffensive Würzburg) FAIL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst du mehr verkaufen?

Mein Name ist Dirk Kreuter, und ich helfe Unternehmern zu mehr Verkäufen. Stellt sich nur die Frage: „Deinem auch?“

Über Dirk Kreuter

Dirk Kreuter ist einer der einflussreichsten Vordenker zu den Themen Vertrieb, Verkauf und Akquise, sowohl online wie offline. Er hält schon seit 1990 begeisternde Vorträge und ist Autor von über 50 Büchern & Hörbüchern.

Willst du mehr verkaufen?

Mein Name ist Dirk Kreuter, und ich helfe Unternehmern zu mehr Verkäufen. Stellt sich nur die Frage: „Deinem auch?“

Willst du verkaufen lernen?

Erhalte jetzt regelmäßig wertvolle Tipps